Wunderkommunikation Forum

Thema: SICHERHEIT in Krisenzeiten  (Gelesen 412 mal)

Offline Heike

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 36
SICHERHEIT in Krisenzeiten
« am: 20. März, 2020 07:45:09 »
Hallo Ihr Lieben ,

überall hören wir vom Corona - Virus... von kaum etwas anderem ist mehr die Rede ...
und gerade in dieser Zeit spüre ich eine ungeheure SICHERHEIT ...  :arc:

Ich schütze meine Kinder , meine Eltern , mich selber … arbeite im Home- Office weiter …
Aber die Sorge beherrscht mich nicht , ich habe die Macht der Entscheidung wie ich dieses
Drehbuchgeschehen betrachte … und ich betrachte es als weitere Vergebungslektion …
mit einer ganz ruhigen SICHERHEIT , dass dies nicht mehr mein Zuhause ist ... herz

Ich tue was zu tun ist , und wiege mich in dieser SICHERHEIT  :fahne:

Grüße an Euch alle… Ver-EINT  in der WIRKLICHEN WELT herz




Offline viva

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 25
Re: SICHERHEIT in Krisenzeiten
« Antwort #1 am: 22. März, 2020 16:42:24 »

SICHERHEIT in Krisenzeiten - welche Krise?

Danke von:


Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1222
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: SICHERHEIT in Krisenzeiten
« Antwort #2 am: 22. März, 2020 23:50:33 »

SICHERHEIT in Krisenzeiten - welche Krise?

Liebe viva, wegen der Krise mache ich den Kurs – er macht mich auf die Krise aufmerksam.
Wegen ihr lerne ich, mit dem HEILIGEN GEIST zu vergeben und die Vergebung zu vervollständigen. Damit ich erleben kann, dass es mir nicht möglich war, eine Krise hervorzubringen. Doch der Ausgangspunkt bleibt immer die Krise und meine Bereitschaft, erkennen zu wollen, dass GOTT auch in ihr zu finden ist.
Wegen der Krise werde ich zum Erlöser der Welt und erfülle meine Funktion. Denn ohne dieser Funktion bekomme ich wieder voll die Krise.
 :kich:

 herz Karin