Wunderkommunikation Forum

Thema: Lektion 071  (Gelesen 1826 mal)

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2328
    • Wunderkommunikation - INFOSEITE
Lektion 071
« am: 12. März, 2013 00:32:13 »
Zitat von: KURS-Lektion 71
Nur GOTTES Heilsplan wird funktionieren. *)

Der heutige Leitgedanke erinnert mich daran, dass alle meine Pläne zu meiner Erlösung sinnlos sind und nicht funktionieren werden.
Ich brauche also nicht in meinen Plänen nach Sicherheit suchen.
Die Sicherheit, die ich suche, finde ich nur in GOTTES Heilsplan. Und dieser wird funktionieren. Das ist garantiert.



*) Hier findest du den Kommentar zu dieser Lektion!

Danke von:


jutta

  • Gast
Re: Lektion 071
« Antwort #1 am: 12. März, 2013 10:37:13 »
Lieber Johannes,
als ich diese Lektion das letzte Mal gemacht habe, war ich anscheinend voll davon überzeugt, dass sich das Tun, Gehen und Sagen auf das bezieht, was ich in der Welt tue. Und habe mir dementsprechend in meinen Aktivitäten bisher oft diese Fragen  in Bezug auf mein Tun in der Welt gestellt.   hechl  hechl  hechl
Und mich gewundert, dass mir nicht klarer wird, was das Richtige ist.  :frage:

Als ich dann heute Deinen Kommentar zu dieser Lektion gelesen habe, war ich sehr erleichtert und die Einfachheit ist mir auf einmal  bewußt geworden.

Was möchtest DU, dass ich tue - wenn ich erlöst werden will?
Mich an den Heiligen Geist in mir erinnern! 

Wohin möchtest DU, dass ich gehe - wenn ich erlöst werden will?
Zum Heiligen Geist in mir!

Was möchtest DU, dass ich sage, und zu wem - damit die Erlösung mein sein kann?
Zum HEILIGEN GEIST in mir sprechen und darum bitten, SEINE Schau zu teilen.
 

Mich an den Heiligen Geist in mir erinnern, zu ihm gehen  und darum bitten, seine Schau zu teilen.
Das ist alles. Nicht mehr das: "Ist es besser so, oder doch lieber anders ? Soll ich dies oder das?
Immer nur das Eine: mich an den Heiligen Geist wenden.

Wie wunderbar simpel und auf alle Situationen, die ich mir einbilde anwendbar.
Danke für diesen, für mich sehr klärenden Kommentar. :zopfi:

 herz
Jutta

Offline Dieter

  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 314
  • Ich erinnere mich immer häufiger wer ich bin.
Re: Lektion 071
« Antwort #2 am: 13. Mai, 2014 07:06:52 »
Zitat von: KURS-Lektion 71
Nur GOTTES Heilsplan wird funktionieren. *)

Der heutige Leitgedanke erinnert mich daran, dass alle meine Pläne zu meiner Erlösung sinnlos sind und nicht funktionieren werden.
Ich brauche also nicht in meinen Plänen nach Sicherheit suchen.
Die Sicherheit, die ich suche, finde ich nur in GOTTES Heilsplan. Und dieser wird funktionieren. Das ist garantiert.

*) Hier findest du den Kommentar zu dieser Lektion!

Das ist nach wie vor mein Ding: ich glaube, ich könne hier etwas suchen, finden, außerhalb der Wahrheit, wie naiv, aber eben jahrelang so gelernt und praktiziert. Wie gut es tut zu erfahren, dass er die Führung hat. Also muss ich mir nur die Frage stellen:
 "Was möchtest Du, dass ich tue?
Wohin möchtest Du, dass ich gehe?
Was möchtest DU, dass ich sage, und zu wem?" Gibt mir gerade sehr viel Kraft und Zuversicht. Ruhe und Frieden. Er macht, nicht ich. Genau mein Ding.

Offline Anne

  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 953
Re: Lektion 071
« Antwort #3 am: 21. Juni, 2014 11:42:39 »
Zitat aus Kommentar zu Lektion 71:

"Wenn du diese Fragen als Körper stellst, wirst du unweigerlich in die Irre gehen. Denn du bist kein Körper. Für den Geist, der du in Wahrheit bist, hat “tun” und “gehen” und “sagen” eine ganz andere Bedeutung als für die Welt."

Wenn ich die Fragen stelle und mich herausnehme und "mich" als Licht sehe.... hui, da bekommen sie wahrlich eine ganz andere Bedeutung.

 sumsi
Nichts Wirkliches kann bedroht werden. Nichts Unwirkliches existiert. Hierin liegt der Frieden GOTTE

Danke von:


Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2328
    • Wunderkommunikation - INFOSEITE
Re: Lektion 071
« Antwort #4 am: 12. März, 2018 16:28:46 »
Zitat von: KURS-Lektion 71
Nur GOTTES Heilsplan wird funktionieren. *)

GOTTES Heilsplan hat nicht mit dieser Welt zu tun. ER ist für dich, SEINEN SOHN.
Du bist nach wie vor SEIN SOHN, gemeinsam mit mir und uns allen.

 herz Johannes



*) Hier findest du den Kommentar zu dieser Lektion!

Mika

  • Gast
Re: Lektion 071
« Antwort #5 am: 13. März, 2018 16:57:18 »
Lieber Johannes,

heute Morgen ging mir ein Licht genau bei dieser Lektion auf. Ich verstand die Lektion zum ersten Mal geistig mit dem Tun, Gehen und Sagen. In den vergangenen Jahren bezog ich dieses auf den Körper (ein Kurslehrer bezieht da leider noch vieles auf den Körper, so manches Mal bei seinen Sessions und das verstärkte den Konflikt, aber nun ist ja dieser Konflikt aufgelöst, wir lernen halt alle, da kommen Fehler halt noch so vor beim Kurslernen) und war deswegen im Konflikt gewesen, aber seit heute Morgen endlich nicht mehr. Es freut mich, dass ich das auch so von dir lese, das gibt Sicherheit und keine Zweifel, dass ich es falsch verstehen könnte.
Vielen Dank, dass du immer so schön die Lektionen erklärst, das hilft und bestärkt, dass man nun richtig versteht und nicht mehr falsch.
Natürlich auch vielen Dank an alle Kursschüler und Kurslehrer hier im Forum. Es ist schön mit euch allen den Kurs zu lernen.

Lieben Gruß
Mika

Offline Jalila

  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 873
  • Ich bin bereit
    • claudia-jalila
Re: Lektion 071
« Antwort #6 am: 13. März, 2018 20:38:35 »
Ja, da bist Du nicht der einzige, Mika, da kenne ich auch einige, die die Worte des KURSES auf den Körper beziehen. Und ich bin auch sehr froh, Johannes und Karin fast von Anfang an als meine KURS-Lehrer zu haben, wo ich fühle, dass wir über den HEILIGEN GEIST verbunden sind und durch ihre Erklärungen die Sicht des HG erfahren. Diese Klarheit ist offensichtlich und sehr befreiend - ich bin sehr dankbar für diese Hilfe! Und ich fühle immer stärker die ANWESENHEIT :zopfi:
Jalila
Die Liebe Gottes in dir zu fühlen heißt, die Welt neu zu sehen, vor Unschuld leuchtend, lebendig vor Hoffnung und gesegnet mit vollkommener Barmherzigkeit und Liebe.

Danke von:


Mika

  • Gast
Re: Lektion 071
« Antwort #7 am: 14. März, 2018 00:58:16 »
Kleine Info: Mika ist weiblich.
Den Namen gibt's auch für männlich. Da er für beide verwendet werden kann (dies finde ich schön), habe ich ihn für das Forum gewählt.

Lieben Gruß
Mika

Danke von:


Offline Jalila

  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 873
  • Ich bin bereit
    • claudia-jalila
Re: Lektion 071
« Antwort #8 am: 14. März, 2018 11:43:24 »
Ja, da bist Du nicht der einzige Bruder, liebe Mika!  zwink
Jalila
Die Liebe Gottes in dir zu fühlen heißt, die Welt neu zu sehen, vor Unschuld leuchtend, lebendig vor Hoffnung und gesegnet mit vollkommener Barmherzigkeit und Liebe.

Danke von:

Mika

Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 954
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Lektion 071
« Antwort #9 am: 12. März, 2019 00:23:55 »
Zitat von: KURS-Lektion 71
Nur GOTTES Heilsplan wird funktionieren. *)

Der heutige Leitgedanke erinnert mich daran, dass alle meine Pläne zu meiner Erlösung sinnlos sind und nicht funktionieren werden.
Ich brauche also nicht in meinen Plänen nach Sicherheit suchen.
Die Sicherheit, die ich suche, finde ich nur in GOTTES Heilsplan. Und dieser wird funktionieren. Das ist garantiert.



*) Hier findest du den Kommentar zu dieser Lektion!

Gemeinsam mit dem HEILIGEN GEIST –

– kann ich in allem, was ich zu tun scheine, GOTT erfahren, denn ER IST in allem, was ich zu tun scheine.

– kann ich in allem, wohin ich zu gehen scheine, GOTT erfahren, denn ER IST in allem, wohin ich zu gehen scheine.

– kann ich in allem, was ich zu sagen scheine und in allen zu denen ich etwas zu sagen scheine, GOTT erfahren, denn ER IST in allem, was ich zu sagen scheine und in allen, zu denen ich etwas zu sagen scheine.





 herz hhü herz

Online Melanie

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 222
Re: Lektion 071
« Antwort #10 am: 12. März, 2019 13:38:08 »
"Sollte ich jetzt nicht besser ... ?"
"Wäre es jetzt nicht besser ...?"
"Hätte ich jetzt nicht besser ...?"
... dies tun, das sagen, jenes denken, dorthin gehen... (setze alles beliebig ein)

Alle diese Gedanken wüten in meinem Geist und verwüsten meinen inneren Altar.
Ich will diesen Altar heute schützen, vor all diesen Angriffen. 
:stop:

GOTTES Heilsplan wird funktionieren. Das ist garantiert.
Das heißt, jeder dieser Gedanken ist vollkommen hinfällig und unnötig. Der Plan tritt schon in Kraft. Ich brauche nicht dran rumdoktern. Ich kann gar nicht dran rumdoktern.
Wie sinnlos sind all diese Gedanken, wenn doch nur der EINE Heilsplan existiert?
Alles was geschieht, soll genau so passieren. Ich lehne mich beruhigt zurück und beobachte was geschieht.

Ein große Entspannung macht sich breit.
Ich darf einfach glücklich sein.

 herz herz herz