Wunderkommunikation Forum

Thema: AH-Gruppentreffen - Wien, 13. Mai 2011 - Nachlese  (Gelesen 3252 mal)

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2328
    • Wunderkommunikation - INFOSEITE
AH-Gruppentreffen - Wien, 13. Mai 2011 - Nachlese
« am: 20. Mai, 2011 09:46:48 »
Diesmal war der informative Teil des Gruppentreffens folgenden Themen gewidmet:

1. Weitere Infos zum Wochenende in Dortmund - Hinweis auf Ausschreibung auf der Homepage:
Dortmund 6.-7.8.2011 | Attitudinal Healing - Innere Heilung

2. Hauptthema

10. Prinzip von AH: Wir können anstelle von kleinen Ausschnitten die Ganzheit des Lebens wahrnehmen.


Dieses Thema wurde eigentlich von der neuen AH-Gruppe in Steingaden angesprochen.

Dazu noch kurz die Geschichte:

Jutta Flach hat Ende April das erste Gruppentreffen in Steingaden moderiert.
Da wir angeboten haben, sie könne jederzeit bei uns anrufen, wenn es Fragen oder Probleme gibt, hat sie die Gelegenheit ergriffen und uns während des Treffens angerufen. Sie bat uns, etwas über das 10. Prinzip von AH zu sagen.
Es war wunderbar in die Gruppe integriert zu sein - wenn auch "nur" am Telefon. Dieses "Intermezzo"  war sowohl für uns als auch für die Gruppe sehr erfrischend.

Nun zum Thema: Wie kann man denn mit unseren beschränkten Mitteln die "Ganzheit des Lebens" wahrnehmen?

Tatsächlich ist es einfacher, als wir glauben möchten: Da die Liebe die Essenz unseres Wesens ist (1. Prinzip), brauchen wir nur auf die Liebe zu schauen, um die GANZHEIT zu erblicken.
Alles andere sind nur Ausschnitte, Bruchstücke, herausgenommen (=getrennt) aus dem Ganzen.

Wenn wir üben, die Liebe statt der Angst zu wählen, üben wir also gleichermaßen die Ganzheit des Lebens wahrzunehmen.

Danke von: