Wunderkommunikation Forum

Thema: Bye bye  (Gelesen 613 mal)

Offline Michael

  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1261
    • 24iX SYSTEMS
Bye bye
« am: 13. März, 2019 19:42:24 »
Hallo Ihr Lieben,
seit Anfang 2013 habe ich dieses Forum in technischer Hinsicht betreut und als Service Provider gehostet. Gleiches gilt für die andere Seiten, Leseseite, Infoseite und gluecklich-arbeiten.at.
Karin möchte das es zu einem anderen Provider wechselt, den Umzug gestaltet der Mann von Melly. Darauf bezieht sich auch ihr Posting von heute. Mir hat es Spaß gemacht, auch wenn es manchmal mit viel Arbeit verbunden war. Deshalb möchte ich mich als technischer Ansprechpartner für alle Seiten verabschieden.

Vielen Dank

Michael
Happiness is peace in motion, Peace is happiness at rest.

Offline Gaby

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 17
Re: Bye bye
« Antwort #1 am: 13. März, 2019 19:58:50 »
Danke Michael,

ich hoffe Du gehst uns nicht ganz verloren! Deine Antwort heute hat mich berührt!

Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1111
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Bye bye
« Antwort #2 am: 13. März, 2019 21:22:08 »
Lieber Michael,

Johannes und ich waren von Anfang an überaus dankbar für alles, was du für uns gemacht hast.
Wie liebevoll du unsere Seiten mitgestaltet und unsere Ideen technisch umgesetzt hast, hat uns sehr beeindruckt.

Auch seit letztem Mai warst du für mich eine große Stütze.
Als du vor einigen Monaten das Thema Provider-Wechsel das erste Mal ins Spiel gebracht hast, waren Melly und Mathias sofort bereit, mir zu helfen.

In den letzten Wochen wollte ich einen Teil meiner Wunderkommunikation-Tätigkeiten niederlegen, und wieder gibt es einige Freunde, die ihre Unterstützung noch vertiefen wollen.

Melly und Mathias gehören zu dieser Gruppe, sie betreuen jetzt gemeinsam mit Jutta und Toni und der Schwester von Johannes und ihrem Mann und mit mir die Wunderkommunikation.

Lieber Michael, ich würde mich sehr freuen, wenn du weiter dabei sein willst.

Herzliche Grüße  herz

 herz Karin

Offline Delphine

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 71
Re: Bye bye
« Antwort #3 am: 14. März, 2019 10:05:52 »
 herz lichen Dank für deine Arbeit und Hilfe in den vergangenen Jahren, lieber Michael.

Auch ich würde mich sehr freuen dir weiterhin hier im Forum zu begegnen.

Liebe Grüße
Monika  herz
Der Frieden Gottes leuchtet jetzt in dir.

Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1111
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Bye bye
« Antwort #4 am: 27. März, 2019 10:41:36 »
Ihr Lieben,

die technische Umstellung aller Wunderkommunikation-Webseiten ist vollbracht, Michael hat sie in Mathias‘ und Mellys Hände und Obhut gegeben.

Die rein technische Umstellung war die eine Sache, die emotionale Lage eine andere. Gezeigt hat sie sich am Umstellungstag im Forum.
Begonnen hat es damit, dass ich Mika, wie hier beschrieben, auf einen bereits erfolgten Austausch zum Thema aufmerksam gemacht habe und sie in der Folge ihren Account gelöscht haben wollte. Michael und Lukas haben diese Gelegenheit benützt, ihre Meinung über mich und meine Forumsführung zu veröffentlichen. Erst antwortete ich ihnen noch, doch Michael machte weiter und ich konnte mich ihnen zu diesem Zeitpunkt nicht vollständig widmen und entschloss mich dazu, ihre Beiträge zu löschen. Sie stellten überdies genau das dar, was Johannes und ich nie im Forum haben wollten: Meinungen und Diskussionseröffnungen, die aus unserer Sichtweise nichts mit dem Kurslernen zu tun haben, abgesehen davon, dass sie uns, wie alles andere auch, sehr gut zur Vergebung dienen können.
Lukas wollte seinen Account daraufhin gelöscht haben und Michael hat meine Frage, ob er noch dabei sein will, noch nicht beantwortet.

Mika, Michael und Lukas sind weiterhin hier sehr herzlich willkommen, wenn dieses Forum ihren Bedürfnissen noch entsprechen kann.

Michaels Frage: „Was ist das für ein Forum?“, habe ich auch gelöscht, und beantworte sie gerne jetzt:
Alle, die über EKIW diskutieren und Meinungen austauschen wollen und kein Interesse an Johannes und meinem Verständnis von EKIW haben, werden sich bei uns möglicherweise nicht wohl fühlen und andere Foren bevorzugen.
Johannes wurde nie müde, euer Kurslernen zu würdigen und hat alle eure Fragen beantwortet. Deshalb haben wir hier bereits viel Lesestoff. Zwei Tage vor seinem Unfall – er saß auf seinem gelben Sitzball vor seinem Minischreibtisch und war am Laptop – fragte er mich, ob es noch etwas für ihn zu tun gibt, ob noch etwas fehlt, das er machen könnte. Ich versicherte ihm, dass es nichts mehr zu tun gibt, da unser ganzes gemeinsames Kurslernen auf den Webseiten dargestellt ist: „Es ist perfekt. Alles passt, alles ist da, alles ist fertig.“ Er hat überaus zufrieden gewirkt und wir haben uns sehr über die sichtbar gemachte Wunderkommunikation auf den Webseiten und im Forum gefreut.
Lieber Michael, nochmals von Herzen vielen Dank für deine Hilfe dabei.

Es ist ein ruhiges, kleines Forum, in dem viel gelesen wird und das durch die Anwesenheit von uns allen belebt wird. Momentan begleiten wir gemeinsam die Tageslektionen und erfreuen uns daran, wenn wir etwas voneinander erfahren. So können wir Ängste und Nöte manchmal lindern.
Allen Fragen zu EKIW werden wir uns weiterhin widmen und auch über unsere Veranstaltungen berichten.


Herzliche Grüße

 herz Karin



Offline Jalila

  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 876
  • Ich bin bereit
    • claudia-jalila
Re: Bye bye
« Antwort #5 am: 27. März, 2019 13:03:21 »
Ja, danke, lieber Michael, für Deine Arbeit und ich würde auch gerne weiter etwas von Dir lesen!
Danke, liebe Karin, für Deine Klarheit und das Weiterführen des Forums, und natürlich allen Helfern und Teilnehmern!

 herzaugen   :herzl:  :fahne:  :danke:  :hiha:  blu
Jalila
Die Liebe Gottes in dir zu fühlen heißt, die Welt neu zu sehen, vor Unschuld leuchtend, lebendig vor Hoffnung und gesegnet mit vollkommener Barmherzigkeit und Liebe.

Offline Sissyy

  • Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 140
Re: Bye bye
« Antwort #6 am: 27. März, 2019 13:55:15 »
Lieber Michael,

zu dem Thema, was alles so scheinbar passiert, ist mir dieser wundervolle Text von Johannes, Des Menschen Werk und Gottes Plan, aus Kurs lernen 4 in den Sinn gekommen.
Für mich waren die meisten Themen die du schriebst sehr hingebungsvoll und voll Empathie. Sollte gerade Konflikt bei dir scheinbar auftreten, na und
macht nichts.
Mich würde es freuen, weiterhin von dir zu lesen, weil es eine Erinnerung ist, daß wir in LIEBE verbunden sind.
 herz Sissy

Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1111
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Bye bye
« Antwort #7 am: 27. März, 2019 17:19:55 »
Ja, danke, lieber Michael, für Deine Arbeit und ich würde auch gerne weiter etwas von Dir lesen!
Danke, liebe Karin, für Deine Klarheit und das Weiterführen des Forums, und natürlich allen Helfern und Teilnehmern!

 herzaugen   :herzl:  :fahne:  :danke:  :hiha:  blu

Liebe Jalila,
leider habe ich soeben alle „Danke“ von deinem Beitrag bei einem Test verloren.  :sorry:



 herz

Offline IchbinDu

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 58
  • GOTT ist nur Liebe, daher bin ich es auch
Re: Bye bye
« Antwort #8 am: 28. März, 2019 12:32:48 »
 herz
inwieweit es Kursgedanken entspricht, unerwünschte postings zu löschen, wird der HEILIGE GEIST klären können.

Es "menschelt" halt überall und das ist nicht schlimm, es ist, wie es ist.

errare humanum est

Lasst uns alle gemeinsam im Licht stehen!

 herzICHBINDU" herz

IchbinDu

Danke von:


Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1111
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Bye bye
« Antwort #9 am: 28. März, 2019 13:23:55 »
herz
inwieweit es Kursgedanken entspricht, unerwünschte postings zu löschen, wird der HEILIGE GEIST klären können.

Es "menschelt" halt überall und das ist nicht schlimm, es ist, wie es ist.

errare humanum est

Lasst uns alle gemeinsam im Licht stehen!

 herzICHBINDU" herz

Liebe ICHBINDU,

EKIW gibt uns eine einzige goldene Verhaltensregel: Vergib mit dem HEILIGEN GEIST und sei glücklich darüber.

Dass wir alle gemeinsam im Licht stehen, ist eine unveränderbare Tatsache.
Alles andere scheint ein „Menscheln“ zu sein.

Hier in Antwort #48 noch etwas zum liebevollen Handeln.



 herz Karin




 


Danke von: