Wunderkommunikation Forum

Thema: Workshop „Heilung“ – Anmeldung bereits online  (Gelesen 1500 mal)

Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1237
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Workshop „Heilung“ – Anmeldung bereits online
« am: 11. Dezember, 2018 19:14:37 »
Ihr Lieben,
das Thema des nächsten Workshops heißt „Heilung“ und hat einen Untertitel:
„Die freundliche Welt“

Wann: 13. + 14. April 2019
Wo: Pallottihaus in Freising

Infos und Anmeldung zu diesem Workshop findest du hier!


Danke von:


Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1237
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Workshop „Heilung“ – Anmeldung bereits online
« Antwort #1 am: 07. Januar, 2019 11:51:29 »
Ihr Lieben,

jetzt gibt es die vollständige Beschreibung des Workshops „Heilung - Die freundliche Welt“.

Ich freue mich schon sehr darauf, in diesem Frühling wieder mit Euch zu spielen und zu üben.

 :wolki:

Danke von:


Offline Jalila

  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 880
  • Ich bin bereit
    • claudia-jalila
Re: Workshop „Heilung“ – Anmeldung bereits online
« Antwort #2 am: 08. Januar, 2019 11:05:54 »
Danke, liebe Karin, ich habe mich gleich angemeldet und freue mich aufs Wiedersehen und das Wunder-volle Seminar und Zusammensein mit allen!
 :alle: foren16 :yippie:  :herzen: flherz
Jalila
Die Liebe Gottes in dir zu fühlen heißt, die Welt neu zu sehen, vor Unschuld leuchtend, lebendig vor Hoffnung und gesegnet mit vollkommener Barmherzigkeit und Liebe.

Danke von:


Offline Delphine

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 71
Re: Workshop „Heilung“ – Anmeldung bereits online
« Antwort #3 am: 08. Januar, 2019 22:31:09 »
Ja,  vielen Dank für das schöne Thema, liebe Karin. :blumi:

Ich habe mich auch schon angemeldet und freue mich auf Euch, Freising im Frühling und das schöne Palottihaus.

Monika  :herzl:
Der Frieden Gottes leuchtet jetzt in dir.

Danke von:


Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1237
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Workshop „Heilung“ – Anmeldung bereits online
« Antwort #4 am: 20. Februar, 2019 14:59:22 »
Hier ein Teil eines Textes von Johannes über die Heilung eines Schmetterlings:

Zitat von: Zurück in die Einheit
5. Außerhalb der EINHEIT
Man könnte dich vergleichen mit jemandem, der sich einbildet, er wäre ein Schmetterling. Er stellt sich das Schmetterlingsdasein so intensiv vor, dass er auf einmal das Leben eines Schmetterlings zu führen scheint.
Und während er in seiner Einbildung so vergnügt vor sich hin flattert und von den verschiedensten Blumen und Blüten kostet, verspürt er plötzlich einen Schlag gegen seinen linken Flügel. Er hat gerade noch Glück und kann einem gierigen Insektenfresser entkommen. Aber sein linker Flügel ist gebrochen, und bei seiner recht unsanften Landung verliert er auch noch sein rechtes Bein… Welch schreckliches Schicksal!

Wie kann diesem armen Schmetterling geholfen werden?

In der Schmetterlingswelt hat man sich viele Heilmittel ausgedacht, um dem Schmetterling in seiner Not helfen zu können. Doch eines hat man dort nicht bedacht, ja man hat es sogar völlig vergessen – wie die ganze Geschichte überhaupt begonnen hat:
Der Schmetterling ist ja nicht wirklich ein Schmetterling. Er hat es sich nur eingebildet, und deshalb ist auch sein ganzes Schmetterlingsleben nur eine Einbildung – ein dummer Traum! Ganz gleich, welches Schicksal der Schmetterling auch immer zu haben scheint – nichts davon ist wirklich geschehen!


schm  herz

Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1237
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Workshop „Heilung“ – Anmeldung bereits online
« Antwort #5 am: 28. Februar, 2019 12:14:48 »
Ihr Lieben,

wir sind bereits eine große Runde bei diesem Workshop und ich fühle, wie sehr unser gemeinsames Wochenende von ihr getragen wird.

Zitat von:  KURS H-4.I.

6.
........ Er (der Lehrer GOTTES) ist noch nicht so weit gekommen, wie er denkt. Doch wenn er bereit ist, weiterzugehen, geht er mit mächtigen Gefährten an seiner Seite. Jetzt ruht er eine Weile und sammelt sie um sich, bevor er weitergeht. Er wird von hier an nicht alleine gehen.

7.
....... Er dachte, er habe Bereitwilligkeit gelernt, doch jetzt sieht er, dass er nicht weiß, wofür die Bereitwilligkeit ist. Und jetzt muss er einen Zustand erlangen, der möglicherweise für eine lange, lange Zeit unerreichbar bleiben wird. Er muss lernen, alles Urteilen wegzulegen und nur um das zu bitten, was er in jeder Situation wirklich will. Würde nicht jeder Schritt in diese Richtung so nachdrücklich verstärkt, wäre es fürwahr schwierig!

8.
..... Wer würde irgendwohin »gehen« wollen, wenn der Seelenfrieden bereits vollständig ist? Und wer würde die Seelenruhe gegen etwas Wünschenswerteres einzutauschen suchen? Was könnte wünschenswerter sein als dies?

Gemeinsam mit dem HEILIGEN GEIST wollen wir erkennen, dass wir nicht in den HIMMEL zu „gehen“ brauchen, wenn wir mit IHM im Geiste leben – in der wirklichen Welt, die wahrlich freundlich ist.
Der HIMMEL ist bereits hier, weil nichts anderes existieren kann.

Diese Heilung wollen wir gemeinsam willkommen heißen und es genießen, dass unsere Verbindung so machtvoll unterstützt wird.



Wenn du dabei sein willst, melde dich bitte gerne an.
Wenn du auch gerne im Pallottihaus übernachten willst, wende dich bitte an Jutta.




 herz :hiha: herz