Wunderkommunikation Forum

Thema: Wir 3.  (Gelesen 1730 mal)

Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1393
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Wir 3.
« am: 11. Mai, 2018 18:45:08 »
Johannes und ich behalten unsere Arbeitsweise bei.
Bisher habe ich alles, was wir innerlich hörten, notiert. Von Johannes und von mir selbst. Das werde ich fortführen.

Was ihr im Forum von uns lesen könnt und was ihr in der monatlichen KURSgruppe in Wien, den 2x jährlich stattfindenden WUNDERKOMMUNIKATION-Workshops und bei unseren Beiträgen bei der KURSkonfernz erlebt habt, gab immer unsere Notizen wieder. Sie spiegeln die Zusammenfassung des KURSES – Nichts Wirkliches kann bedroht werden. Nichts Unwirkliches existiert. Hierin liegt der Frieden GOTTES. – in vielen Facetten und Nuancen.

Wenn ich jetzt im Forum schreibe oder bei einer WUNDERKOMMUNIKATION-Veranstaltung spreche, werde ich – wie bisher – Einblick in unsere gemeinsamen Gedanken geben.
Im Forum meldete ich mich bisher meist nur, wenn ich noch etwas zum bereits Gesagtem ergänzen wollte (oder Johannes verhindert war), denn durch seine Beiträge waren „meine“ Gedanken bereits geschrieben.

Nun werde ich die Tippse sein, wie Birgit schon vermutet hat.
Was ich sagen und schreiben werde, wird nach wie vor das ausdrücken, was Johannes und ich denken.






 herz

Offline leslie1

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 64
Re: Wir 3.
« Antwort #1 am: 11. Mai, 2018 19:51:51 »
 herz Welch Freude und Dankbarkeit dies von Dir zu lesen Karin herz

Danke herzaugen

Offline Dieter

  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 320
  • Ich erinnere mich immer häufiger wer ich bin.
Re: Wir 3.
« Antwort #2 am: 21. Mai, 2018 16:37:17 »
Danke und Freude

Offline Jalila

  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 883
  • Ich bin bereit
    • claudia-jalila
Re: Wir 3.
« Antwort #3 am: 01. Juni, 2018 15:30:37 »
Danke, liebe Karin! Ich freue mich!  Fühl' Dich umarmt!  :zopfi:
Jalila
Die Liebe Gottes in dir zu fühlen heißt, die Welt neu zu sehen, vor Unschuld leuchtend, lebendig vor Hoffnung und gesegnet mit vollkommener Barmherzigkeit und Liebe.

Danke von: