Wunderkommunikation Forum

Thema: Aus den "Gedanken zum Tag"  (Gelesen 1936 mal)

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2328
    • Wunderkommunikation - INFOSEITE
Aus den "Gedanken zum Tag"
« am: 24. Mai, 2017 15:54:19 »
Wunder im Sinne von EKIW *)

Wunder geschehen innerlich. Sie geschehen in dir. Sie sind unabhängig von äußerem Geschehen.
Geschehen im Äußeren als Wunder zu bezeichnen, ist eine Verwechslung der Ebenen, welche die Vergebung im Sinne von Ein Kurs in Wundern aufhebt.
Denn die vollkommene Vergebung ist die Einsicht, dass nichts von dem, was im Universum von Zeit und Raum zu geschehen schien, jemals geschehen konnte.


*) Aus den "Gedanken zum Tag" auf unserer LESESEITE.

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2328
    • Wunderkommunikation - INFOSEITE
Re: Aus den "Gedanken zum Tag"
« Antwort #1 am: 02. Juni, 2017 10:18:35 »
Gesunde Körper *)

Nur ein kranker Geist sieht gesunde Körper.


*) Aus den "Gedanken zum Tag" auf unserer LESESEITE.

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2328
    • Wunderkommunikation - INFOSEITE
Re: Aus den "Gedanken zum Tag"
« Antwort #2 am: 07. Juni, 2017 08:40:26 »
Warst du heute schon im HIMMEL? *)

Warst du heute schon im HIMMEL?

Komm, gehen wir für eine Weile NACH HAUSE!



*) Aus den "Gedanken zum Tag" auf unserer LESESEITE.

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2328
    • Wunderkommunikation - INFOSEITE
Re: Aus den "Gedanken zum Tag"
« Antwort #3 am: 12. Juni, 2017 12:53:54 »
Gedanken und Gefühle

Wo ein Gefühl ist, ist auch ein Gedanke.
Und wo ein Gedanke ist, ist auch ein Gefühl.

In diesem Wissen können wir wieder lernen zu fühlen, was wir denken -
und zu entdecken, welche Gedanken sich hinter unseren Gefühlen verstecken.


*) Aus den "Gedanken zum Tag" auf unserer LESESEITE.

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2328
    • Wunderkommunikation - INFOSEITE
Re: Aus den "Gedanken zum Tag"
« Antwort #4 am: 27. Juni, 2017 00:19:29 »
Wie der Körper geheilt wird

Der Körper wird geheilt, indem ich sehe und anerkenne, dass er nicht da ist.

 hhü

 herz Johannes

*) Aus den "Gedanken zum Tag" auf unserer LESESEITE.