Wunderkommunikation Forum

Thema: Übungsbuch Teil II: 1. Was ist Vergebung? - Lektionen 221-230 *)  (Gelesen 4358 mal)

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2328
    • Wunderkommunikation - INFOSEITE
Re: Übungsbuch Teil II: 1. Was ist Vergebung? - Lektionen 221 -230 *)
« Antwort #15 am: 28. August, 2013 11:53:59 »
Ich bin jetzt grad bei den Lektionen 224 und 225 und habe so meine Probleme damit.  :redface:
Gott ist mein Vater und er liebt seinen Sohn
Ich möchte so gern mal das F Ü H L E N was ich den ganzen Tag wiederhole und mal laut und mal leise spreche.
Hier sprichst du genau das an, was ich im Kommentar zu den Lektionen 221-230 gleich am Beginn betone:
"Im zweiten Teil des Übungsbuches werden Worte wenig bedeuten. Denn wir suchen die direkte Erfahrung der Wahrheit. Worte und Übung sind nur ein Anfang, um die Zeiten einzuleiten, die wir mit GOTT verbringen wollen."

Damit dies möglich wird, müssen alle Gedanken, alle Worte schweigen.
Du sprichst also die Worte: "GOTT ist mein Vater und ER liebt SEINEN SOHN" - und dann hörst du auf zu sprechen. Du hörst auf, dir irgendetwas dazu zu denken. Du versuchst jetzt nur, die Worte, die du gesprochen hast, zu fühlen.
Denn nur dazu sind sie da. Damit sie dich in die Richtung führen, in der das Gefühl liegt.

Alles andere hat jetzt einfach zu schweigen. Kein einziges Wort, kein einziger Gedanke ist jetzt hilfreich. Nur die Stille, in der das Gefühl in dein Gewahrsein treten kann.

Du bist es, der diese Stille befehlen muss. Denn du bist Herr über deinen Geist. Er kann nicht einfach, ohne deine Erlaubnis, irgendetwas daher plappern. Das ist Teil des Geistestrainings, zu dem der Kurs dich motiviert. 

 herz Johannes

 

Offline Maggy

  • Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 229
Re: Übungsbuch Teil II: 1. Was ist Vergebung? - Lektionen 221 -230 *)
« Antwort #16 am: 29. August, 2013 12:43:59 »
Danke Johannes für die klaren Worte.

Ich werde weiter üben nur noch zu "fühlen" statt immer nur zu "denken". Es ist nur sooo verflixt schwer, das Gedankenkarussel abzustellen.  :rolleyes::

Ich versuchs weiter ....

LG Maggy

Offline toni

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 224
Re: Übungsbuch Teil II: 1. Was ist Vergebung? - Lektionen 221-230 *)
« Antwort #17 am: 09. August, 2019 07:44:37 »
Zitat von: Kurs-Lektion 221

Friede meinem Geist. Lass all meine Gedanken stille sein.

*) Hier findest du Johannes‘ Kommentar zu den Lektionen 221-230!

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(aus "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry)

Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1049
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Übungsbuch Teil II: 1. Was ist Vergebung? - Lektionen 221-230 *)
« Antwort #18 am: 09. August, 2019 10:34:20 »
Zitat von: Johannes‘ Kommentar
Zur Einleitung des 2.Teil des Übungsbuchs:
ER hat versprochen, dass ER den Ruf SEINES SOHNES hören und darauf antworten wird. Darauf können wir uns verlassen. Wir wollen IHN hören, also werden wir IHN hören. Wir wollen den Frieden spüren, der ununterbrochen in uns und um uns ist, also werden wir ihn spüren.

Zum Begleitthema „Was ist Vergebung?“:
Höre SEINE Worte, während du noch auf der Erde zu wandeln glaubst und schaue mit der gleichen Liebe, mit der ER auf dich schaut, auf alle deine Brüder. Dann hast du die einzige Funktion gelernt, die es für dich hier zu erfüllen gibt:
Du hast die Vergebung gelernt.



Mehr von Johannes’ Kommentar.


 :lieben2:





Offline Melanie

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 286
Re: Übungsbuch Teil II: 1. Was ist Vergebung? - Lektionen 221-230 *)
« Antwort #19 am: 10. August, 2019 07:30:07 »
Zitat von: Kurs-Lektion 222

GOTT ist bei mir. Ich lebe und bewege mich in IHM

Hier findest du Johannes‘ Kommentar zu den Lektionen 221-230!

Hier findest du die heutigen Inspirationen  :arc:.

herz herz herz

Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1049
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Übungsbuch Teil II: 1. Was ist Vergebung? - Lektionen 221-230 *)
« Antwort #20 am: 10. August, 2019 10:37:06 »
Zitat von: Anhang zu Johannes‘ Kommentar zu den Lektionen 221-230
Die Wahrnehmung ändern oder – Inhalt statt Form „sehen“

Es ist äußerst schwierig, sich der Vergebung anzunähern, solange wir unsere Gewohnheit, auf Formen zu schauen, aufrecht erhalten. Vergebung wird erst dann sehr einfach und ganz natürlich, wenn wir uns daran gewöhnen, eher auf den Inhalt unserer Wahrnehmungen zu schauen als auf die Form.


Mehr von Johannes‘ Anhang.

 :les:

Danke von:


Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1049
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Übungsbuch Teil II: 1. Was ist Vergebung? - Lektionen 221-230 *)
« Antwort #21 am: 11. August, 2019 10:55:18 »
Zitat von: Lektion 223

GOTT ist mein Leben. Ich habe kein Leben außer SEINEM.

Hier findest du Johannes‘ Kommentar zu den Lektionen 221-230.


 :lieben2:

Zu den Inspirationen.


Offline toni

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 224
Re: Übungsbuch Teil II: 1. Was ist Vergebung? - Lektionen 221-230 *)
« Antwort #22 am: 12. August, 2019 09:37:56 »
Zitat von: Kurs-Lektion 224

GOTT ist mein VATER, und ER liebt SEINEN SOHN.

*) Hier findest du Johannes‘ Kommentar zu den Lektionen 221-230!
Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(aus "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry)

Offline toni

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 224
Re: Übungsbuch Teil II: 1. Was ist Vergebung? - Lektionen 221-230 *)
« Antwort #23 am: 13. August, 2019 08:42:29 »
Zitat von: Kurs-Lektion 225

GOTT ist mein VATER, und SEIN SOHN liebt IHN.

*) Hier findest du Johannes‘ Kommentar zu den Lektionen 221-230!
Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(aus "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry)

Offline Renate

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 13
Re: Übungsbuch Teil II: 1. Was ist Vergebung? - Lektionen 221-230 *)
« Antwort #24 am: 13. August, 2019 15:07:13 »
Danke liebe Jutta,

dass du mich durch deinen Beitrag auf den Tagebucheintrag „Mächtige Schwingen“ aus dem Tagebuch der STILLE aufmerksam gemacht hast.  :herzl:

Dies hat mir die Inspiration gegeben, und ich konnte bei der Lektion 224 – "GOTT ist mein VATER, und ER liebt SEINEN SOHN " SEINE vollkommenen LIEBE spüren und annehmen und mich als GANZ, EINS mit IHM und der Ausdehnung SEINER LIEBE voller unendlicher Dankbarkeit wahrnehmen.
Ich konnte endlich den "Fernseher der Illusionen" ausstellen und ganz still werden.

 :danke: :wink:

Offline toni

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 224
Re: Übungsbuch Teil II: 1. Was ist Vergebung? - Lektionen 221-230 *)
« Antwort #25 am: 14. August, 2019 08:08:31 »
Zitat von: Kurs-Lektion 226

Mein Zuhause erwartet mich. Ich will hineilen.

*) Hier findest du Johannes‘ Kommentar zu den Lektionen 221-230!
Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(aus "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry)

Offline Melanie

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 286
Re: Übungsbuch Teil II: 1. Was ist Vergebung? - Lektionen 221-230 *)
« Antwort #26 am: 15. August, 2019 08:47:21 »
Zitat von: Kurs-Lektion 227

Dies ist mein heiliger Augenblick der Befreiung.

*) Hier findest du Johannes‘ Kommentar zu den Lektionen 221-230!

Zu den Inspirationen  :arc:

Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1049
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Übungsbuch Teil II: 1. Was ist Vergebung? - Lektionen 221-230 *)
« Antwort #27 am: 16. August, 2019 14:00:34 »
Zitat von: KURS-Lektion 228

GOTT hat mich nicht verurteilt. Ebenso wenig tue ich es.

*) Hier findest du Johannes‘ Kommentar zu den Lektionen 221-230.



   herz



Offline Melanie

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 286
Re: Übungsbuch Teil II: 1. Was ist Vergebung? - Lektionen 221-230 *)
« Antwort #28 am: Gestern um 10:02:19 Vormittag »
Zitat von: KURS-Lektion 229

Die LIEBE, die mich schuf, ist, was ich bin.

*) Hier findest du Johannes‘ Kommentar zu den Lektionen 221-230.