Wunderkommunikation Forum

Thema: Acceptance and surrender  (Gelesen 4157 mal)

Offline Angelika

  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 452
Re: Acceptance and surrender
« Antwort #30 am: 19. März, 2019 00:28:45 »
Für mich ist der Text „ Es macht nichts“ der befreiendste Text überhaupt. Er spricht mich und alle meine Brüder von aller Schuld frei. Wenn ich vergeben habe und frei bin, kann ich ganz im Hier und Jetzt ohne Rücksicht und Vorsicht, das tun was ich gerade tue. Ich liebe diesen Text 💕
Angelika herz             Mein Selbst, so nah bei mir und nah bei Gott, weit jenseits dieser Welt.

Offline Otmar

  • Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 296
Re: Acceptance and surrender
« Antwort #31 am: 19. März, 2019 09:37:08 »
Liebe Mika !

Es geht immer um das Auseinanderhalten der Ebenen GÖTTLICHE WIRKLICHKEIT und Trennungsillusion.

Das Ego ist unfähig die GÖTTLICHE WIRKLICHKEIT zu stören. Es kann den 3. Weltkrieg entfachen und damit die Erde zerstören. Die GÖTTLICHE WIRKLICHKEIT wird dadurch nicht tangiert. Also: Es macht nichts !
So wie das schlafende Kind im Bett bleibt, was es ist, auch wenn es in einem Alptraum durch glühende Zahnräder zerfleischt wird .... 

Der eingebildeten Traumfigur macht das natürlich schon was aus. Aber wir SIND NICHT diese Traumfigur.

Und nur, wenn wir das so betrachten, haben wir eine Chance. Eine Chance aufzuwachen, statt angsterfüllt zu kämpfen und zu resignieren.
Diese Chance erhalten wir im Traum der Trennung durch den HEILIGEN GEIST, der uns zum Erwachen führt, weil wir selbst HEILIG SIND.

Offline Melanie

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 286
Re: Acceptance and surrender
« Antwort #32 am: 19. März, 2019 12:16:49 »
Liebe Mika,
Johannes hat diesen Satz ganz bewusst genauso geschrieben.
Karin und Johannes haben auch ein ganzes Buch zu genau diesem Thema geschrieben:
Das Drehbuch-Experiment.
Ein Link zum Download ist rechts oben auf jeder Seite.

Alles Liebe
 herz herz herz

Offline Michael

  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1261
    • 24iX SYSTEMS
Re: Acceptance and surrender
« Antwort #33 am: 19. März, 2019 14:28:47 »
Berichtigung: Mit dem Text "Es macht nichts", stimme ich nicht überein, der ist falsch in Bezug auf das Tun, es macht sehr wohl etwas, wenn man falsch handelt, also mit dem Ego handelt anstatt mit dem HEILIGEN GEIST, ...

Dann hast du den Text noch nicht verstanden. Und verstehen kommt hier nicht vom Intellekt. Das macht aber nichts.  herzaugen Dann brauchst du eben noch etwas Zeit.

Es gibt kein Ego oder HG - Handeln. Jegliche Handlungen entstehen in dem Geist der sie gedacht hat. Wenn der Entscheider die kleine Bereitwilligkeit aufbringt diese Gedanken mit dem HEILIGEN GEIST anzuschauen, erwachsen daraus ausschließlich Handlungen die von LIEBE inspiriert sind.
Wenn Johannes sagt "Es macht nichts" dann lehrt er die Essenz des Kurses: Vergebung.

Michael

Happiness is peace in motion, Peace is happiness at rest.

Mika

  • Gast
Re: Acceptance and surrender
« Antwort #34 am: 19. März, 2019 15:05:26 »
Wenn der Entscheider die kleine Bereitwilligkeit aufbringt diese Gedanken mit dem HEILIGEN GEIST anzuschauen, erwachsen daraus ausschließlich Handlungen die von LIEBE inspiriert sind.

Michael

Ihr Lieben,

das was Michael dazu schreibt, das Fettgedruckte, hat halt bei diesem Text von Johannes ganz gefehlt. Wir könnten diesen Satz noch hinzufügen, zu "Es macht nichts", damit ist es richtig und ich stimme überein.

 herz

Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1049
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Acceptance and surrender
« Antwort #35 am: 19. März, 2019 15:24:04 »
Wenn der Entscheider die kleine Bereitwilligkeit aufbringt diese Gedanken mit dem HEILIGEN GEIST anzuschauen, erwachsen daraus ausschließlich Handlungen die von LIEBE inspiriert sind.

Michael

Ihr Lieben,

das was Michael dazu schreibt, das Fettgedruckte, hat halt bei diesem Text von Johannes ganz gefehlt. Wir könnten diesen Satz noch hinzufügen, zu "Es macht nichts", damit ist es richtig und ich stimme überein.

 herz

Liebe Mika,

das wird nie geschehen.


 herz Karin

Offline cloè

  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 319
Re: Acceptance and surrender
« Antwort #36 am: 19. März, 2019 15:30:30 »
 
 Liebe Karin
                  herz DANKE  herz
Du bist Gottes Werk, und sein Werk ist ganz und gar liebenswert und ganz und gar liebevoll

Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1049
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Acceptance and surrender
« Antwort #37 am: 19. März, 2019 15:35:15 »
Liebe Mika,

Hier gerne noch einmal zum Nachlesen, damit der ganze Austausch nicht wieder von vorne beginnt.





 herz Karin



 

Offline Michael

  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1261
    • 24iX SYSTEMS
Re: Acceptance and surrender
« Antwort #38 am: 20. März, 2019 00:00:55 »
Liebe Mika,

Hier gerne noch einmal zum Nachlesen, damit der ganze Austausch nicht wieder von vorne beginnt.

 herz Karin


Mika hat den Text von Johannes noch nicht verstanden. Darauf habe ich schon hingewiesen und hoffe das sie das in sich sinken lässt.

Dennoch hätte ich mir im Licht der heutigen Tageslektion "Lass Wunder allen Groll ersetzen", eine andere Reaktion auf Mika's Posting's erwartet. Die Löschung von Mika's Postings und die Löschung des Accounts von Mika jedenfalls waren es nicht. Offensichtlich hat das LICHT der heutigen Tageslektion die Akteure dieser Aktionen nicht erreicht.

Michael
Happiness is peace in motion, Peace is happiness at rest.

Danke von:


Offline Gaby

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 17
Re: Acceptance and surrender
« Antwort #39 am: 20. März, 2019 06:16:33 »
Hallo Ihr Lieben,

habe den Eindruck, das hier Nachrichten im Nachhinein verändert werden. Ist das so?

Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1049
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Acceptance and surrender
« Antwort #40 am: 20. März, 2019 08:31:41 »
Liebe Mika,

Hier gerne noch einmal zum Nachlesen, damit der ganze Austausch nicht wieder von vorne beginnt.

 herz Karin


Mika hat den Text von Johannes noch nicht verstanden. Darauf habe ich schon hingewiesen und hoffe das sie das in sich sinken lässt.

Dennoch hätte ich mir im Licht der heutigen Tageslektion "Lass Wunder allen Groll ersetzen", eine andere Reaktion auf Mika's Posting's erwartet. Die Löschung von Mika's Postings und die Löschung des Accounts von Mika jedenfalls waren es nicht. Offensichtlich hat das LICHT der heutigen Tageslektion die Akteure dieser Aktionen nicht erreicht.

Michael

Lieber Michael,

Mika hat mich um Löschung ihres Accounts gebeten, nachdem ich ihr geschrieben habe, dass ich ihre Beiträge in der nächsten Zeit moderieren werde, da ich ihr weiteres unnötiges Wiederholen des immer gleichen Standpunktes nicht für sinnvoll halte. Ich habe ihre nachfolgenden Beiträge gestern gelöscht, weil ich das Forum dafür nicht hergebe.

Für einen sinnvollen Austausch ist Mika jederzeit wieder herzlich willkommen.  :welc:  herz hhü

Lieber Michael, das LICHT der Tageslektion war gestern da und ist auch jetzt da. Wenn ich mich mit IHM verbinde, SEHE ich ES. Wenn ich mich nicht mit IHM verbinde, verfalle ich dem Glauben, dass das LICHT irgendjemanden nicht erreichen könnte. Nur das LICHT kann diesen Irrtum heilen.




 herz Karin

Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1049
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Acceptance and surrender
« Antwort #41 am: 20. März, 2019 11:30:01 »
Hallo Ihr Lieben,

habe den Eindruck, das hier Nachrichten im Nachhinein verändert werden. Ist das so?

Liebe Gaby,

wir verändern inhaltlich keine Beiträge im Nachhinein.
Wir fügen Links hinzu und ändern Formatierungen, wenn das zu einem größeren Lesevergnügen beitragen kann.


 herz Karin