Wunderkommunikation Forum

Thema: Frohe Ostern  (Gelesen 2335 mal)

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2328
    • Wunderkommunikation - INFOSEITE
Frohe Ostern
« am: 05. April, 2015 14:03:03 »
Frohe Ostern!

Hört ihr die Glocken?
Sie verkünden überall die Frohe Botschaft:

Es gibt keinen Tod!
Der SOHN GOTTES lebt!
ER ist frei!


Was sterben kann, hat nie gelebt.
Der Tod ist nur eine Illusion.

Heiliger SOHN GOTTES,
halte also nicht fest, was vergänglich ist,
denn es ist deiner nicht würdig!

Halte auch diese Worte nicht fest, denn Worte vergehen.
Doch erfahre ihre Bedeutung, denn diese wird nicht vergehen.

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2328
    • Wunderkommunikation - INFOSEITE
Re: Frohe Ostern
« Antwort #1 am: 27. März, 2016 12:00:05 »
Frohe Ostern!

Hört ihr die Glocken?
Sie verkünden überall die Frohe Botschaft:

Es gibt keinen Tod!
Der SOHN GOTTES lebt!
ER ist frei!


Was sterben kann, hat nie gelebt.
Der Tod ist nur eine Illusion.

Heiliger SOHN GOTTES,
halte also nicht fest, was vergänglich ist,
denn es ist deiner nicht würdig!

Halte auch diese Worte nicht fest, denn Worte vergehen.
Doch erfahre ihre Bedeutung, denn diese wird nicht vergehen.


Diese OSTERN wollen wir der AUFERSTEHUNG unsere Aufmerksamkeit widmen, da SIE es ist, welche jedes Ostern in ein FROHES OSTERN verwandelt:

AUFERSTEHUNG

Die AUFERSTEHUNG ist der heilige Augenblick,
in dem ein GOTTESSOHN die Verantwortung für alles, was er erlebt, übernimmt.

Diese Verantwortung beinhaltet auch alle seine Illusionen.
Er hat sie gemacht - und nun beginnt er,
sie alle für die AUFERSTEHUNG der gesamten SOHNSCHAFT zu verwenden.

Denn die AUFERSTEHUNG ist eine gemeinsame Sache,
auch wenn sie in der Zeit individuell erlebt wird.

 herz


Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2328
    • Wunderkommunikation - INFOSEITE
Re: Frohe Ostern
« Antwort #2 am: 12. April, 2017 23:56:37 »
DEINE AUFERSTEHUNG

Bist du schon bereit für deine Auferstehung?*)
Bist du schon bereit, dich und deine Welt zu erlösen?

Du und deine Welt - ihr habt schon lange auf den Erlöser gewartet.
Doch nun weißt du, dass er gekommen ist.

Wer ist es? - DU bist es.

 
herz Johannes

*) Siehe dazu auch folgenden Text: Die Auferstehung

Offline Jalila

  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 873
  • Ich bin bereit
    • claudia-jalila
Re: Frohe Ostern
« Antwort #3 am: 13. April, 2017 09:37:39 »
Ja, ich bin bereit!

Danke und frohe Ostern!  liebherz  :hiha:  kich  :wolki:
Jalila
Die Liebe Gottes in dir zu fühlen heißt, die Welt neu zu sehen, vor Unschuld leuchtend, lebendig vor Hoffnung und gesegnet mit vollkommener Barmherzigkeit und Liebe.

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2328
    • Wunderkommunikation - INFOSEITE
Unser Ostern: Auferstehung vs. Aufstehen
« Antwort #4 am: 31. März, 2018 12:00:35 »
Wenn du am Morgen erwachst, was erinnerst du da?
Erinnerst du dich an deine Vergangenheit, dein Leben in dieser Welt? An deine Situation, wie du sie im Moment erlebst?

Sobald du dies erinnerst, bist du auch schon wieder eingeschlafen und träumst nur wieder.

Deshalb lehrt uns EKIW anders zu erwachen. Wir lernen, dass die Vergangenheit vorbei ist.
Dass wir immer in der GEGENWART leben, im JETZT.

Da jedoch "Gegenwart" und "Jetzt" im Traum von Raum und Zeit - keine Bedeutung haben, lernen wir auch, dass mit GEGENWART und JETZT der HIMMEL gemeint ist. Man könnte auch sagen, DAS, wonach wir uns so sehr sehnen.
Doch wissen wir genau, dass nur der GOTTESSOHN im HIMMEL sein kann.

Deshalb werden wir im Kurs angeleitet, uns an jedem Morgen und tagsüber so oft wie möglich daran zu erinnern, was wir wirklich sind:
Der lebendige SOHN GOTTES. Der Geist, der Teil von GOTTES GEIST ist. Der Geist, der EINS mit GOTTES GEIST ist.

So erinnern wir uns an unsere GEGENWART - an das, was wir wirklich sind und für immer bleiben.

Üben wir auf diese Weise heute und jeden Tag, wenn wir morgens erwachen, unsere Auferstehung.
Denn der Geist ist nicht tot, wenn er glaubt, ein Körper zu sein. Er schläft nur.

Und die Erinnerung an sein wahres SELBST ist sein Erwachen und seine Auferstehung.

Lassen wir dieses Ostern zu einer fröhlichen Auferstehung werden!
Das wünschen wir uns allen.


herz Johannes
 

Offline cloè

  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 308
Re: Frohe Ostern
« Antwort #5 am: 01. April, 2018 11:31:42 »
 herz Vielen Danke für diesen Wunderbaren Text obwohl meine Gedanken nicht mit mir einig sind und mir Erzählen ich könne unmöglich Ein Sohn Gottes sein geht es mir zusammen mit Lektion 91 die Heute an der Reihe ist gut.Liebe Grüsse Cloè  herz
Du bist Gottes Werk, und sein Werk ist ganz und gar liebenswert und ganz und gar liebevoll

Offline Anneke

  • Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 94
Gesegnete Auferstehung!
« Antwort #6 am: 20. April, 2019 19:16:43 »
Ich fuhr vorhin mit dem Fahrrad zum Einkaufen. Auf dem Bürgersteig stand eine Frau, die zu mir guckte. Ich dachte, dass sie vielleicht nach dem Weg fragen wollte und stieg ab. Sie sagte:

"SIE SIND GANZ WICHTIG!

JESUS LIEBT SIE!"

Ich fing an zu strahlen und sage: Ja! Ich weiß!!! Er liebt Sie auch!" Und wir lachten beide. Dann stieg ich wieder auf und sie rief mir hinterher: Gesegnete Auferstehung! Und ich: Ja, gleichfalls. Jeden Tag!
 ost