Wunderkommunikation Forum

Thema: Tagebuch der STILLE  (Gelesen 291623 mal)

Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1781
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #465 am: 28. September, 2023 10:53:45 »

Meine Sehnsucht nach GOTT
birgt den Wunsch, meine Trennung von IHM aufzuheben.

Diese Sehnsucht bewirkt, dass ich die Verantwortung für mein Denken übernehmen will.
Diese Sehnsucht bewirkt, dass ich die Macht der Entscheidung entdecken will.
Diese Sehnsucht bewirkt, dass ich meine wahre Identität annehmen will.









Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1781
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #466 am: 30. September, 2023 12:31:59 »

Die Entwicklung des Vertrauens

Vertrauen  0  –  Angst 10
Vertrauen  1  –  Angst  9
Vertrauen  2  –  Angst  8
Vertrauen  3  –  Angst  7
Vertrauen  4  –  Angst  6
Vertrauen  5  –  Angst  5
Vertrauen  6  –  Angst  4
Vertrauen  7  –  Angst  3
Vertrauen  8  –  Angst  2
Vertrauen  9  –  Angst  1
Vertrauen 10 –  Angst  0

Das Vertrauen in UNS habe ich vollständig entwickelt, wenn ich mich dem HEILIGEN GEIST vollständig hingebe, IHM vollständig glaube und erlebe, dass WIR GEIST SIND und keine Körper sein können.








Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1781
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #467 am: 04. Oktober, 2023 08:31:25 »

Wann hört dieses Hin und Her endlich auf?
Ständig lande ich nach einer Vergebung wieder im Ego.

Dies endet nur, wenn es nie begonnen hat.
Dies endet nur, wenn es keinen Anfang dafür geben kann.

Kein Anfang, kein Ende.










Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1781
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #468 am: 04. Oktober, 2023 08:45:16 »

Welche Hoffnung quält mich?

Aus der Schuld entrinnen.
In den Frieden kommen.
Das Kreuz ablegen.

Ohne Hoffnung SEIN.








Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1781
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #469 am: 17. Oktober, 2023 10:54:59 »

Rückschau halten

Am Ende der Reise erkenne ICH MICH, und dass es keine Reise gegeben hat.









Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1781
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #470 am: 27. Oktober, 2023 12:18:17 »

GOTTES SOHN

Kommt er zu SICH, ohne zu glauben?
Kommt er zu SICH, ohne zu vertrauen?
Kommt er zu SICH, ohne sich zu entscheiden?
Sein Glaube, sein Vertrauen, sein freier Wille und die Macht seiner Entscheidung bringen GOTTES SOHN in den HIMMEL zurück.

Kommt er zu SICH, ohne sich zu sehnen?
Durch Sehnsucht gelangt GOTTES SOHN in das Denksystem des HEILIGEN GEISTES.
ER verweist ihn auf seinen freien Willen.
ER bringt ihm einen neuen Glauben.
ER lässt ihn vertrauen.

Und GOTTES SOHN beginnt SICH zu fühlen.
GOTTES SOHN kommt zu SICH.





Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1781
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #471 am: 01. Dezember, 2023 13:11:26 »

HEIMholung

Die unbewusst verliehenen Bedeutungen zurückholen.
Die, in alle Winde zerstreuten Urteile zurücknehmen.
Den zerstörerischen Glauben an Trennung abbauen.
Die schmerzende Projektion befrieden.

Alles und alle wieder in MIR aufnehmen,
nichts und niemanden zurücklassen
und EINS SEIN.







Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1781
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #472 am: 08. Dezember, 2023 11:53:18 »

WIR

Wenn ich mich von dir nicht gesehen fühle, beginne ich, DICH zu sehen.
Wenn ich mich von dir nicht gehört fühle, beginne ich, DICH zu hören.
Wenn ich mich von dir nicht geliebt fühle, beginne ich, DICH zu lieben.







Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1781
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #473 am: 23. Dezember, 2023 15:07:21 »

Geweihte Nacht
Für dich und alle zugleich.
Für mich und alle zusammen.
Für euch und alle gemeinsam.

Mit CHRISTUS
Vom Leid ins GLÜCK.
Von der Finsternis ins LICHT.
Eine heilige Nacht für uns alle.

Jeden Tag aufs Neue eine fröhliche Zeit.
Für alle zugleich, gemeinsam und zusammen.







Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1781
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #474 am: 27. Dezember, 2023 13:07:21 »

Jahreswechsel

Heute vergebe ich nicht alleine,
werde mit euch und IHM zum CHRISTUS.

Wechsle vom ich ins ICH und mit UNSER ALLER MACHT
in jeden neuen Tag in jedem neuen Jahr.








Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1781
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #475 am: 18. Januar, 2024 13:10:55 »

Das Ehrenamt

Wie könnte ich nur helfen?
Was ist jetzt zu tun?

Wie lange können wir das noch durchhalten?
Wie sollen wir das ertragen?

Wie können wir das alles wieder gutmachen?
Wann wird das ein Ende haben?

Wie könnte ich nur helfen?
Was ist jetzt zu tun?

Es ist mir eine Ehre jetzt bereit zu sein.
Für IHN allein.

Wenn ER SEINES Amtes waltet.
Wenn ER alles wieder richtet.
Will ich bei IHM SEIN.
Bei SEINER Schau.
Die Ehre fühlen.






Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1781
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #476 am: 24. Januar, 2024 11:20:58 »

Was ich zu glauben scheine

Ich scheine zu glauben, ein Körper sein zu können,
doch ICH BIN ICH.

Ich scheine zu glauben, ein Bruder sein zu können,
doch ICH BIN ICH.

Ich scheine zu glauben, GOTTES SOHN sein zu können,
doch ICH BIN ICH.

Was ich zu brauchen und zu suchen glaube

Ich glaube, Liebe zu brauchen und zu suchen,
doch ICH BIN DIE LIEBE SELBST.

Ich glaube, Frieden zu brauchen und zu suchen,
doch ICH BIN DER FRIEDEN SELBST.

Ich glaube, Freude zu brauchen und zu suchen,
doch ICH BIN DIE FREUDE SELBST.

Ich glaube, Freiheit zu brauchen und zu suchen,
doch ICH BIN DIE FREIHEIT SELBST.

Ich glaube, Glück zu brauchen und zu suchen,
doch ICH BIN DAS GLÜCK SELBST.

Ich glaube, Sicherheit zu brauchen und zu suchen,
doch ICH BIN DIE SICHERHEIT SELBST.








Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1781
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #477 am: 30. Januar, 2024 17:23:51 »

Auferstehe!

Stehe auf, erhebe dich.
Das Ego weicht, wenn du IHN rufst.
Heute ist vorbei, was nie gewesen ist.
Auferstehe und SEI, WAS DU BIST!







Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1781
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #478 am: 13. Februar, 2024 14:29:34 »

Wenn ich HOCH HINAUS will, brauche ich nur einen treuen FREUND und nichts anderes mehr.







Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1781
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #479 am: 16. Februar, 2024 12:04:56 »

Ich will den HIMMEL nicht – wenn ich mich von GOTT trenne.
Ich will den HIMMEL nicht – wenn ich mich mit dem Ego verbinde.

Wenn ich mich von GOTT trenne, verbinde ich mich mit dem Ego.
Wenn ich mich mit dem Ego verbinde, trenne ich mich von GOTT.

Bin ich dem Ego ergeben, kann ich vor dem HIMMEL sicher sein.
Bin ich dem HIMMEL ergeben, kann ich vor dem Ego sicher sein.