Wunderkommunikation Forum

Thema: Tagebuch der STILLE  (Gelesen 75834 mal)

Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1553
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #315 am: 19. Februar, 2022 11:10:39 »

Gebet

HEILIGER GEIST vergib die Trennung von VATER und SOHN.
HEILIGER GEIST vergib den Körper und die Welt.
HEILIGER GEIST vergib Ursache und Wirkung.
HEILIGER GEIST vergib diese Krankheit.

Ich will mich DIR anschließen.
Ich will mit DIR vergeben.
Ich will mit DIR schauen.
Ich will auf DICH hören.


(Siehe: Geisteskrank)






Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1553
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #316 am: 20. Februar, 2022 10:13:07 »

Zu GOTT nichts hinzutun

LIEBE SEIN.
FRIEDEN SEIN.
FREUDE SEIN.
FREIHEIT SEIN.
GLÜCK SEIN.
GOTT SEIN.







Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1553
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #317 am: 21. Februar, 2022 13:24:12 »

ICH HABE ALLES, weil ICH ALLES BIN.






Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1553
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #318 am: 22. Februar, 2022 08:29:55 »

Keine Sperrstunde, keine Zugangsbeschränkungen, keine Zwangsmaßnahmen 

Die wirkliche Welt hat rund um die Uhr, alle Tage der Woche geöffnet.
Ich könnte dort meinen Hauptwohnsitz einrichten.






Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1553
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #319 am: 23. Februar, 2022 09:56:04 »

Eine Tatsache     

WIR glauben nicht.
WIR planen nicht.
WIR tun nicht.

WIR SIND DER HIMMEL.
WIR SIND EINS.
WIR SIND DA.






Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1553
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #320 am: 24. Februar, 2022 12:55:00 »

Nur keinen Stress und keine Panik

Wir können GOTT nicht in der Hölle repräsentieren.
Wir können den HIMMEL nicht in die Hölle bringen.
Weil GOTT sie nicht erschaffen hat.

Wir können aber GOTT in der Hölle entdecken, wenn wir glauben in ihr sein zu können.
Weil es nur GOTT gibt und die Hölle nicht existiert.






Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1553
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #321 am: 25. Februar, 2022 16:56:47 »

Liebes Tagebuch,

als ich ca. 17, 18 Jahre alt war, machte ich gerne Gedanken-Experimente. Ich wollte ergründen, wie die Denkerei funktioniert. Wohin sie mich führen kann, ob ich sie fertig denken kann, ob es irgendwo eine Endstation für sie gibt. Doch geistig ungeschult scheiterte ich kläglich, nur der innerliche und für mich sehr erstaunliche Hinweis, dass ich mich selbst eines Tages vollkommen umerziehen werde, beruhigte mich vorerst.
Auf der Suche nach einer inneren Führung, ließ ich mir mit 21 Jahren von einem indischen Meister zeigen, dass das, was ich finden will, in mir selbst liegt. Es war eine erste spirituelle Grundlage, eine erste Denkvorgabe, die mir genügend Zuversicht gab, um die nächsten 7 Jahre bis zu meinem ersten Ein Kurs in Wundern-Schultag zu überbrücken.

Dann erschien Johannes in meinem Leben und ich in seinem.






Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1553
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #322 am: 27. Februar, 2022 14:40:19 »

Trick 17

Ich trickse GOTT aus und trenne mich von IHM.
Ich trickse GOTT aus und entrinne SEINER Rache.
Ich trickse GOTT aus und bestrafe mich mit Krankheit, Leid und Tod.
Ich trickse GOTT aus und winsle bei IHM um Gnade.

VATER, ich bitte DICH, erhöre mich.
Ich bin auf den Knien und wo bist DU?

Ich trickse GOTT aus und stehe wieder auf.
Ich trickse GOTT aus und stärke mein Selbstbewusstsein.
Ich trickse GOTT aus und mache mich unabhängig.
Ich trickse GOTT aus und verfolge meine Ziele.
Ich trickse GOTT aus und bin so müde.

VATER, ich bitte DICH, erhöre mich.
Ich bin auf den Knien.

GOTT trickst mich aus und schickt den HEILIGEN GEIST.
GOTT trickst mich aus und entwaffnet mich.
GOTT trickst mich aus und stärkt mein SELBSTbewusstsein.
GOTT trickst mich aus und gibt mir ein ZIEL.
GOTT trickst mich aus und zeigt SICH mir.
GOTT trickst mich aus und IST EINS MIT MIR.





Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1553
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #323 am: 01. März, 2022 13:28:14 »

Ach, wie gut, dass niemand weiß, ……

Zeit, Raum und Form erhalten das Ego.
Vergangenheit, Zukunft und der Körper geben ihm Raum und Form.
Damit baut es die Barrikaden vor SEINER GEGENWART.

Nur hinter den Barrikaden fällt seine Nichtigkeit nicht auf.
Nur hinter den Barrikaden kann es sein Leben erhalten.
Nur hinter den Barrikaden kann es sich erfinden.

In SEINER GEGENWART kann es nicht überleben.
In SEINER GEGENWART erkenne ich das Ego und erkenne MICH.
In SEINER GEGENWART wird das Rumpelstilzchen bei seinem Namen genannt.





Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1553
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #324 am: 02. März, 2022 12:18:54 »

Was ich zu glauben scheine

Ich scheine zu glauben, dass es den Tod gibt und er mich ereilen kann.
Ich scheine zu glauben, dass ich mich mit dem Tod abfinden muss.

Ich scheine zu glauben, dass es die Angst gibt und ich sie haben kann.
Ich scheine zu glauben, dass ich die Angst besiegen kann.

Meine Glaubensgeschichte findet sogleich ihr Ende, wenn ich sie nicht mehr glaube.






Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1553
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #325 am: 05. März, 2022 23:35:11 »

HIMMLISCH

Die LIEBE denkt nur LIEBE.
Die LIEBE fühlt nur LIEBE.
Die LIEBE sieht nur LIEBE.
Die LIEBE hört nur LIEBE.
Die LIEBE spricht nur von LIEBE.
Die LIEBE greift nur nach LIEBE.






Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1553
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #326 am: 06. März, 2022 11:47:29 »

Auf der Suche nach Verbündeten   

Wie gut es tut, Verbündete zu finden.
Wie gut es tut, Verbündete zu haben.
Wie unerträglich es ist, keine Verbündeten zu haben.
Wie ich es fürchte, Verbündete zu verlieren.
Wie lange werden wir uns treu bleiben?

Der HEILIGE GEIST ist mein treuester Verbündeter.
ER verbündet mich jeden Augenblick mit MIR SELBST.
ER zeigt mir, dass WIR VERBÜNDETE SIND.







Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1553
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #327 am: 07. März, 2022 10:07:37 »

Bitte

HEILIGER GEIST, bitte schaue mit mir auf das, was ich soeben zu GOTT hinzuzufügen scheine.

HEILIGER GEIST, bitte schaue mit mir auf die Gedanken, die ich soeben zu GOTT hinzuzufügen scheine.

HEILIGER GEIST, bitte schaue mit mir auf die Gefühle, die ich soeben zu GOTT hinzuzufügen scheine.

HEILIGER GEIST, bitte schaue mit mir auf die Schuld, die ich soeben zu GOTT hinzuzufügen scheine.

HEILIGER GEIST, bitte schaue mit mir auf das Urteil, das ich soeben zu GOTT hinzuzufügen scheine.

HEILIGER GEIST, bitte schaue mit mir auf den Glauben, den ich soeben zu GOTT hinzuzufügen scheine.

HEILIGER GEIST, bitte schaue mit mir immer auf alles, was ich zu GOTT hinzuzufügen scheine.

Danke





Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1553
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #328 am: 09. März, 2022 09:04:28 »

Alle Tage

ICH WILL DORT SEIN, WO ICH GLÜCKLICH BIN.
WAS ICH WILL, DAS IST.
ICH WILL BEI EUCH SEIN.







Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1553
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #329 am: 13. März, 2022 13:13:55 »

Heimatlos

ICH BIN DA, worum will ich also bangen?
ICH BIN DA, wohin will ich also gehen?
ICH BIN MEINE HEIMAT, will ich sie dennoch suchen?