Wunderkommunikation Forum

Thema: Tagebuch der STILLE  (Gelesen 41386 mal)

Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1254
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #135 am: 29. Juni, 2020 11:33:50 »

Den SEINEN gibt‘s der HERR im Schlaf

ER erreicht SIE überall, einerlei, was SIE SICH einzubilden scheinen.
SEINE STIMME spricht den ganzen Tag zu IHNEN.



                   :schlaf:  foren16

Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1254
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #136 am: 29. Juni, 2020 11:43:52 »


ERICH   :love:


Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1254
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #137 am: 01. Juli, 2020 00:43:26 »

Egologie

Ich setze mich mit allem auseinander, von dem ich mich getrennt halte und analysiere alle Umstände ganz egologisch in meiner besonderen Weise – das macht mich aus und festigt meine Stellung in der Welt.

            :peng:


Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1254
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #138 am: 03. Juli, 2020 14:36:48 »

Voller LEBENSFREUDE

gehe ich HINÜBER und überwinde den Tod.


                          :schwing:




Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1254
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #139 am: 14. Juli, 2020 10:31:32 »

Das Suchen, das Scheitern und das Finden

Ich suche vergeblich, bis ich nur noch IHN finden will.
Wenn ich IHN finden will, suche ich nicht mehr und scheitere nicht mehr.

Solange ich nicht wissen will, WAS ich suche, scheitere ich.
Sobald ich erfahren will, WAS ich suche, finde ich.

Das Suchen und das Scheitern und das Finden – eine runde Sache.

      :perf:



Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1254
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #140 am: 18. Juli, 2020 00:19:00 »

3 Stadien

• Ich weiß nicht, dass ich suche und WAS ich suche und dass ich ES am falschen Platz suche – ich glaube an die unwirkliche Welt und lebe in einer Depression.

• Ich erfahre, dass ich suche und WAS ich suche und WO ich ES finde – ich glaube an die wirkliche Welt und erlöse die Depression.

• Ich erkenne, dass ICH weder suchen noch finden kann – weil es im HIMMEL keine Depression gibt.


  :oh:


Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1254
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #141 am: 18. Juli, 2020 11:02:43 »

Luzides Träumen

Wenn ich schlafend keinen Halt mehr finde, halte ich am glücklichen Traum fest.
Hindernisse und Schwierigkeiten drängen mich zu SEINER Vergebung – und im Erwachen erlöse ich in einem von LICHT erfüllten Traum den finsteren Todesschlaf.

                                        :schweb:




Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1254
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #142 am: 28. Juli, 2020 00:36:35 »

LIEBE

Ich scheine SIE von uns zu fordern, gerade so, als würde ich SIE uns nicht geben.



                    :denk:   



Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1254
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #143 am: 30. Juli, 2020 14:48:26 »

Funktionieren

Wenn ich glaube, keine Funktion zu haben, ist mein Leben trostlos und unfriedlich.
Wenn ich glaube, eine Funktion zu haben, bin ich ruhig und zufrieden.
Wenn ich meine letzte und einzig wahre Funktion erfülle, fühle ich FRIEDEN.



    :musc:  :eis: :cube:  Stei disc Ster Mat Schraub Cook Ess Schl



Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1254
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #144 am: 21. August, 2020 11:56:28 »

Leuchtkraft

Ich bin das Licht der Welt und erleuchte sie.
Jeden Bruder, jeden Berg und jeden Halm.
Ich erleuchte uns durch IHN, DER die Botschaft brachte.

Ich bin das Licht der Welt und sie ist nicht mehr –
mit IHM mache ich sie zum HIMMEL und RUHE IST.


                           :eis:





Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1254
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #145 am: 24. August, 2020 09:21:20 »

Unmachbar

Der Macher senkt sein Haupt nicht vor dem SCHÖPFER.
Ich schon – weil ER meinen Blick erhebt.
Zu SEINER RECHTEN erfahre ich jetzt SEINEN letzten Schritt.
                                                                                                      sumsi                                                                                                             




Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1254
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #146 am: 25. August, 2020 12:29:21 »

Todesopfer

Ich bin nicht das Opfer des Todes, den ich wahrzunehmen glaube.


                   Mat




Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1254
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #147 am: 26. August, 2020 10:45:58 »

Wartezeit

Das Warten tröstet mich in schweren Stunden.
Das Warten verbindet mich mit allen Wartenden.
Das Warten macht Sinn für mich, während ich warte und hoffe.
Das Warten verzögert für mich alles, worauf ich warte und hoffe.
Das Warten hat sich gelohnt und ist für mich ab heute vorbei.
                     






Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1254
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #148 am: 29. August, 2020 23:43:39 »

Wertlos

Zu Recht ist mein Selbstbwusstsein angeschlagen und ich will dem Los wieder entrinnen, in dessen Bann ich mich unter meinem Wert an eine selbstersonnene Lüge verkaufe. Ich bevollmächtige mich und gestatte mir, meinen Lehrer SELBSTbewusst zu wählen und zu lernen und meine Funktion festzulegen und zu bestimmen, dass sie meine einzige ist.

:schul:
                                                                                                                                                       



Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1254
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Tagebuch der STILLE
« Antwort #149 am: 30. August, 2020 00:28:49 »

Nicht gut genug?

Für mich und für alle will ich etwas Besonderes sein.
Meine Sehnsucht ist berechtigt – und sie ist bereits gestillt. Denn hinter ihr verbirgt sich mein Verlangen nach der WAHRHEIT, und dieses Drängen quält mich nun nicht mehr, da ich UNSERE BESONDERHEIT jetzt kenne.

          :bussi1: