Wunderkommunikation Forum

Thema: Inspirationen  (Gelesen 364 mal)

Offline Melanie

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 286
Inspirationen
« am: 07. August, 2019 10:42:09 »
Inspirationen  :arc:

Inspiriert von Karin und ihrem Tagebuch der STILLE, eröffne ich hier einen Bereich für Inspirationen.
Ich freue mich auf eure Inspirationen*!
  hhü

herz herz herz

*Gebt wenn möglich die Quelle eurer Inspiration als Link oder Zitat an.

Offline Melanie

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 286
Re: Inspirationen
« Antwort #1 am: 07. August, 2019 11:05:30 »
Dankbarkeit  :arc:

Demütig und
dankbar
d
ienst
D
U unter
d
en
DIENERN GOTTES.


Inspiriert durch diese KURS-Lektion:

Zitat von: KURS-Lektion 197
Nur meine Dankbarkeit kann ich verdienen.

herz herz herz

Offline jutta

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 30
Re: Inspirationen
« Antwort #2 am: 07. August, 2019 11:21:11 »
Scheinbar 

Scheinbar bin ich ein Körper
Scheinbar lebe ich
Scheinbar arbeite ich
Scheinbar gehe ich einkaufen
Scheinbar warte ich
Scheinbar sorge ich mich
Scheinbar vergebe ich


Des Scheines scheinbar bar

Manchmal vergesse ich, aber nur scheinbar

WIRKLICH lebe ich, lache ich, liebe ich
IM SCHEIN DES LICHTES MIT IHM

 :sonne:
 



Offline Melanie

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 286
Re: Inspirationen
« Antwort #3 am: 07. August, 2019 16:43:28 »
Wunderschön Jutta  herz
Danke  :fahne:

Offline jutta

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 30
Re: Inspirationen
« Antwort #4 am: 08. August, 2019 09:15:27 »
Hier in der Fremde

Kämpfe ich

Versuche mit allen Mitteln einen Zustand zu erreichen, der mir erfolgversprechend erscheint

Zermartere ich mir den Kopf, wie ich das erreichen könnte

Zweifle, was am Besten zu tun ist

Flattere ich mit kleinen Flügeln hin und her zwischen dem Ego und dem Heiligen Geist

DORT in meinem ZUHAUSE

Ruhe ich

Fühle ich, dass das, was ich wirklich will schon erreicht ist

Gibt es auf alles nur eine Antwort

Bin ich sicher: es gibt nichts zu tun

Werde ich sanft getragen von den mächtigen Schwingen der Liebe

Es gibt keinen Frieden außer dem Frieden GOTTES


Inspiriert von der KURS-Lektion 220: Es gibt keinen Frieden außer dem Frieden GOTTES
und den „Mächtigen Schwingen“ aus dem Tagebuch der STILLE.




Offline Franziska

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 11
Re: Inspirationen
« Antwort #5 am: 09. August, 2019 19:55:22 »
Danke dir, liebe Melanie, für die wunderbare Idee dieses thread  :hiha:



Solange Gedanken der Einsamkeit und des Alleinseins dich beherrschen, kann die Liebe des Einsseins dich nicht erreichen.

Solange Gedanken der Traurigkeit und Beklommenheit dich beherrschen, kann die Liebe des Einsseins dich nicht erreichen.

Solange Gedanken des Ärgers und Grolls dich beherrschen, kann die Liebe des Einsseins dich nicht erreichen.

Solange Gedanken des Unmuts und Zweifels dich beherrschen, kann die Liebe des Einsseins dich nicht erreichen.

Doch nur SIE IST und nichts anderes.

Als Erlöser weißt du, was nun zu tun ist: erlöse, vergebe, wirke Wunder mit IHM und lege CHRISTI Schau über alle Erscheinungen.


Inspiration als Antwort für einen Bruder von uns.

Offline Melanie

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 286
Re: Inspirationen
« Antwort #6 am: 10. August, 2019 07:24:56 »
Ich ergebe mich.  :arc:

Ich ergebe mich.
Ich gebe auf.
Ich lasse die Welt hinter mir.
Ich gehe darüber hinaus.
Ich vergebe.
Ich gehe ein in GOTT.

Inspiriert von der STILLE.


herz herz herz

Offline Melanie

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 286
Re: Inspirationen
« Antwort #7 am: 10. August, 2019 08:34:09 »
Ja  :arc:

Ja, zu all dem Leid.
Ja, zu all den Gedanken.
Ja, zu all den Schmerzen.
Ja, zu all den Gräueltaten.
Ja, zu all den Ängsten.
Ja, zum Versagen.

All das darf sein, denn es ist nicht.

Inspiriert vom „Nein“

herz herz herz

Offline jutta

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 30
Re: Inspirationen
« Antwort #8 am: 10. August, 2019 09:27:54 »
 
Gedanken

stürmen auf mich ein
bedrängen mich
rauben mir den Schlaf
oder huschen fast unbemerkt in meinem Geist umher

scheinbar harmlos oder auch sehr vehement
beschäftigen Sie mich:

was mache ich jetzt.....
Was soll ich tun......
Ich brauche ......
ich will ......
das Wetter ist heute nicht gut....
morgen kommt Besuch .......

scheinbar gehe ich mit all diesen Gedanken
durch den Tag und die Nacht
wie gut, dass ich mit IHM gehen kann.

GOTT ist bei mir. Ich lebe und bewege mich in IHM

Mit IHM kann ich überall hin gehen
Mit IHM kann ich alles tun
Mit IHM brauche ich nichts
und das Wetter ist mir egal
 :7:


Inspiriert von Lektion 222: GOTT ist bei mir. Ich lebe und bewege mich in IHM.
und Johannes Kommentar zu dieser Lektion.




Offline karin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1049
    • Wunderommunikation - INFOSEITE
Re: Inspirationen
« Antwort #9 am: 11. August, 2019 11:05:47 »

ER IST MEIN LEBEN.
Heute bin ich bereit, mein Leben aufzugeben – ich lebe und bewege mich in IHM.


 :dada:


Inspiriert von Lektion 222 und 223 und Johannes‘ Kommentar zu diesen Lektionen. herz






Offline jutta

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 30
Re: Inspirationen
« Antwort #10 am: 12. August, 2019 09:42:20 »
Gabe und GABE

Ich gebe Geld
und bin damit beschäftigt zu überlegen
was damit passiert

Ich gebe Zeit
und bin damit beschäftigt zu überlegen
wie sie am Besten genutzt werden kann

Ich gebe Hilfe
und bin damit beschäftigt zu überlegen
was dabei herauskommt

Ich gebe so viel
aber alles verrinnt
auch meine Hoffnung, die ich hege  :trauri:

Vor lauter beschäftigt sein
vergesse ich die GABE zu geben
die bleiben und sich mehren wird

Meine wahre IDENTITÄT
SIE ist die GABE die mir mein VATER gab
SIE ist die Gabe die ich der Welt gebe
Es gibt keine andere
die gegeben und empfangen werden kann

Ich erinnere mich und höre erleichtert auf
aus einem leeren Topf nähren zu wollen
und schöpfe stattdessen
LIEBE und FRIEDEN und FREUDE

Und dann tue ich, was ich tue
Ich gebe Geld, Zeit und Hilfe
oder auch nicht
unbefangen
nicht gefangen
von Hoffnungen auf ein Ergebnis

Und still und leise gebe und empfange ich
FRIEDEN, LIEBE und FREUDE und FREIHEIT
das Gewahrsein meiner wahren IDENTITÄT

 foren16

Inspiriert von
meinem aktuellen Drehbuch
Lektion 224
und
Johannes Kommentar zu dieser Lektion





Offline Franziska

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 11
Re: Inspirationen
« Antwort #11 am: 12. August, 2019 15:33:01 »
Es gibt nur EINEN SOHN
in IHM sind wir alle erlöst

Es gibt nur EINEN SOHN
ER ist unsere einzige IDENTITÄT

Es gibt nur EINEN SOHN
als ER bin ich frei

Es gibt nur EINEN SOHN
mit IHM spüre ich SEINE unendliche LIEBE

ES gibt nur EINEN SOHN
durch IHN SEHE ICH

Und es bedarf keiner Erlösung, weil die Trennung aus der EINHEIT nie stattgefunden hat.
Als "Erlöser" lächle ich voller HINGABE und dehne SEINE LIEBE in dieser Klarheit aus, so wie es im Drehbuch steht.

Sanftmütig inspiriert durch Lektion 224: GOTT ist mein VATER, und ER liebt SEINEN SOHN.

Offline Melanie

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 286
Re: Inspirationen
« Antwort #12 am: 15. August, 2019 09:03:40 »
Heute werde ich befreit. :arc:

Nichts hält MICH auf.
Ich werde ganz still.
Ich verbinde mich mit dem HEILIGEN GEIST.
Ich sage all den düsteren Gedanken  :stop:
Ich bringe jeden einzelnen Gedanken zu IHM und lasse ihn erleuchten.
Kein Gedanke kommt mir aus.
Und Punkt.
Ich beginne wieder von vorne.
Ich werde ganz still.
Ich verbinde mich mit IHM.
Ich verbinde mich mit all meinen Brüdern.
Nichts hält MICH auf.

Inspiriert von Karins Antwort, von ihrem Eintrag im Tagebuch der STILLE und von Lektion 227.

Offline Heike

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 21
Re: Inspirationen
« Antwort #13 am: Gestern um 02:14:29 Nachmittag »
FREUDE

MEINE Freude ist IMMER da.
MEINE Freude ist WIRKLICH .
MEINE Freude schenke ICH.
MEINE Freude ist , dass ICH IMMER im HIMMEL bin.
MEINE Freude ist was ICH bin.
Welch eine Freude, dass GOTT MEIN VATER ist.
Welch eine Freude, dass nur GOTT MEIN VATER ist .
Welch eine FREUDE !  :fahne: